Home
U17-Mädels holen 1:1 gegen England

Linda Mittermair erzielt ÖFB-Treffer

U17-Mädels holen 1:1 gegen England - Linda Mittermair erzielt ÖFB-Treffer


Das U17 Frauen-Nationalteam erzielt auch im zweiten von zwei hochkarätigen Testsspielen im Rahmen des Vorbereitungs-Lehrgangs in Spanien ein Top-Ergebnis.

 

Am Freitag erreicht die Auswahl von Teamchef Markus Hackl ein 1:1 (0:0) gegen die Alterskolleginnen aus England.

 

Nach dem beim 3:1-Erfolg über Frankreich am Mittwoch noch Höbinger, Kolb und Kofler trafen, trug sich diesmal Linda Mittermair (46.) in die Torschützenliste ein. Die Spielerin von Union Kleinmünchen schoss Österreich nach der Pause in Führung. Die ÖFB-Elf musste jedoch bereits kurz darauf den Ausgleich hinnehmen (50.).

 

"Die Spielerinnen haben auch heute gegen ein körperlich sehr robustes englisches Team eine starke Leistung abgeliefert. Vor allem in der ersten Halbzeit waren wir sehr dominant und hatten einige gute Chancen auf die Führung. Die zweite Halbzeit war ausgeglichen mit Möglichkeiten für beide Teams. In Summe können wir eine positive Bilanz aus diesem Lehrgang ziehen. Wir haben gegen zwei Top-Nationen überzeugen können und uns das nötige Selbstvertrauen für die Eliterunde geholt", bilanziert Teamchef Markus Hackl.


England - Österreich 1:1 (0:0)
Complex Esportiu Futbol, Salou, ESP

ÖFB-Tor: Mittermair (46.)

Österreich spielte mit:
Gurtner (41. Krammer); Kofler, Degen (C), Wenger, Kolb (65. Purtscheller), Mittermair (74. Sommer), Kröll, Höbinger (65. Frieser), Grossgasteiger, Plattner, Hillebrand (41. Croatto).


Insgesamt campierten in der Vorwoche vier Nationalteams in Salou, von denen jedes zwei Spiele bestritt. Österreich reist als einziges Team ungeschlagen aus Spanien ab. 

Ergebnisse:
Deutschland - England 3:2
Frankreich - Österreich 1:3
England - Österreich 1:1
Frankreich - Deutschland 2:0


---

Dem U17 Frauen-Nationalteam gelingt im neuen Länderspieljahr 2018 ein Auftakt nach Maß.

Die Auswahl von ÖFB-Teamchef Markus Hackl feierte im Rahmen des Trainingslagers in Salou, Spanien, einen 3:1-Erfolg gegen Top-Nation Frankreich.

Die Tore für die Österreicherinnen, die einen frühen Rückstand noch vor der Pause drehen konnten, erzielten Marie Höbinger (1. FFC Turbine Potsdam/GER), Lisa Kolb (Union Kleinmünchen) und Jana Kofler (1. FC Passau/GER).

"Wir hatten bisher vier sehr gute Trainingseinheiten bei exzellenten Bedingungen. Das Spiel heute war aber aufgrund der orkanartigen Windböen sehr schwierig. Das Team hat sich jedoch sehr gut auf die widrigen Bedingungen eingestellt und den Gegner mit mutigem, hohem Pressing immer wieder zu Fehlern gezwungen", erklärt Teamchef Markus Hackl."Alles in allem war es eine sehr disziplinierte Leistung gegen ein hoch einzuschätzendes französisches Team."

Bevor der ÖFB-Tross am Sonntag die Heimreise aus Spanien antritt, steht am Freitag (19. Jänner, 18:00 Uhr) ein weitere hochkarätiger Test gegen England auf dem Programm.

Die beiden freundschaftlichen Länderspiele dienen den Österreicherinnen als wichtige Standortbestimmung vor der Ende März stattfindenden Eliterunde. Die U17-Mädels kämpfen dort mit Polen, Bosnien-Herzegowina und der Türkei um einen Startplatz bei der UEFA Women's Under-17 EURO im Mai in Litauen.

Frankreich - Österreich 1:3 (1:2)
Complex Esportiu Futbol, Salou, ESP

Tore: Craff (5.) bzw. Höbinger (12.), Kolb (26.), Kofler (65.)

Österreich spielte mit:
Gurtner; Kofler (79. Pototschnig), Degen (C), Wenger, Kolb (41. Schasching), Mittermair (73. Purtscheller), Kröll, Höbinger, Grossgasteiger, Plattner, Hillebrand (73. Starkl).


ÖFB-Kader:
DEGEN Celina (SK Sturm Graz), CROATTO Michela (Villacher SV), FRIESER Jessica (SK Sturm Graz), GROßGASTEIGER Stefanie (Carinthians-Spittal/Drau), GURTNER Andrea (Union Kleinmünchen), HILLEBRAND Sophie (FC Bergheim), HÖBINGER Marie (1. FFC Turbine Potsdam/GER), KOFLER Jana (1.FC Passau), KOLB Lisa (Union Kleinmünchen), KRAMMER Kristin (Carinthians-Spittal/Drau), KRÖLL Valentina (SVG Mayrhofen), LEITNER Celine (ASK Erlaa), MITTERMAIR Linda (Union Kleinmünchen), PLATTNER Maria (FC Bergheim), POTOTSCHNIG Veronika (SKV Altenmarkt), PURTSCHELLER Lilli (FC Wacker Innsbruck), SCHASCHING Annabel (Union St.Aegidi), SOMMER Viktoria (FC Rohrendorf), STARKL Larissa (SV Neulengbach), WENGER Claudia (Union Kleinmünchen)

Auf Abruf: BRUNOLD Carina (SC Admira Dornbirn 1946), FLASCH Denise (USC Landhaus), FELIX Lara (SKN St.Pölten), GUTENSOHN Laura (WSG Wattens), HINTERBERGER Nadine (Austria Wien), LUDWIG Sara (USC Landhaus), MANTLER Julia (SV Neulengbach), PESENDORFER Christina (Union Kleinmünchen), PITTL Franziska (FC Natters), RANKOVIC Sara (SKN St.Pölten), RADOS Cecilija (SAK 1914), REA Anna (SKN St.Pölten), RESCH Fiona (Carinthians Spittal/Drau), SALZGEBER Leonie (FC Schruns), STUDER Mailin (FC Nüziders), WURZER Laura (WSG Wattens)

 


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück