News_Newsarchiv
UEFA-Pro-Lizenz in Nyon

Teilnehmer der UEFA-Pro-Lizenz Trainerausbildung zu Gast bei der UEFA

UEFA-Pro-Lizenz in Nyon - Teilnehmer der UEFA-Pro-Lizenz Trainerausbildung zu Gast bei der UEFA

 

Gemeinsam mit Vertretern aus der Schweiz, Tschechien und der Türkei waren die Teilnehmer der laufenden UEFA-Pro-Lizenz Trainerausbildung von 10.-13. April 2017 im schweizerischen Nyon zu Gast.

 

Angeführt wurde die österreichische Delegation von ÖFB Sportdirektor Willi Ruttensteiner. Ebenfalls vor Ort waren neben den 16 Teilnehmern, U21 Teamchef Werner Gregoritsch, der Leiter der Tormanntrainerausbildung Klaus Lindenberger und Sportwissenschafter Gerhard Zallinger.

 

Einblicke in seine tägliche Arbeit gewährte Roberto Martínez, Teamchef des belgischen Nationalteams, der am Donnerstag zu Gast war. Weitere Vortragende waren u.a. Ioan Lupescu (Technischer Direktor der UEFA) sowie Peter Rudbaek und Dany Ryser, Mitglieder des UEFA Jira Panel, das für die Trainerausbildung bei der UEFA zuständig ist.

 

Die zeitgleich mit dem Aufenthalt in der Schweiz ausgetragenen UEFA Champions League Viertelfinal-Hinspiele wurden zu Analysezwecken genutzt. Außerdem mussten alle Teilnehmer in Gruppen eine Trainingseinheit einer Champions League Mannschaft in einem bestimmten Szenario unter vorgegebenen Rahmenbedingungen wie Spielsystem und Dauer planen und anschließend präsentieren.

 

Die österreichischen UEFA-Pro-Lizenz Anwärter konnten ihr Wissen während des viertägigen Lehraufenthalts unter Beweis stellen bzw. erweitern und erhielten von den UEFA-Verantwortlichen im Headquarter des europäischen Dachverbandes ein hervorragendes Zeugnis ausgestellt.


Social BookmarksShare on FacebookShare on TwitterShare on MySpaceGoogle BookmarkYahoo BookmarkDiggShare on Linkedin


trenner Zurück